Nachrichten

    ver.di ehrte langjährige Mitglieder

    Ortsverein Borken-Bocholt

    ver.di ehrte langjährige Mitglieder

    15 Jubilare für 25- bis 65-jährige Mitgliedschaften in der Gewerkschaft kamen am Sonntag, 18.11.2018, auf Einladung des ver.di-Ortsvereins Borken-Bocholt im Vereinshaus St.-Josef in Rhede zusammen.

    Vorstandsmitglied Bernt Kamin erinnerte in einer Zeitreise an die Ereignisse in den einzelnen Eintrittsjahren und ließ die Jubilare über ihre damaligen Beweggründe und Erfahrungen erzählen. Auf die Gegenwart und die Zukunft kam zuvor der DGB-Kreisvorsitzende Dieter Sauerwald zu sprechen. Er berichtete über die aktuellen gemeinsamen Aktivitäten der DGB-Gewerkschaften im Kreis - wie dem regelmäßigen Marktstand in Borken - und rief die noch aktiv in Arbeit stehenden Mitglieder auf, auch als Rentnerinnen und Rentner in der Gewerkschaft zu bleiben. Schließlich hänge auch die Rente von den Erfolgen in den Lohnverhandlungen ab.

    Jubilarehrung 2018 des Ortsverein Borken-Bocholt Danuta Meyer Jubilarehrung 2018 des Ortsverein Borken-Bocholt  – Bernt Kamin und Josef Hövelbrinks (ver.di-Vorstand, hinten von rechts) mit den Jubilaren des ver.di-Ortsvereins Borken-Bocholt am 18.11.2018 vor dem Vereinsheim St.-Josef in Rhede