Bezirksausschuss für Beamtinnen und Beamte

    Der Bereich Beamtinnen und Beamte in ver.di setzt sich für die Interessen der Beamten ein und betreibt Lobbyarbeit.

    Er informiert Interessierte, veröffentlicht regelmäßig aktuelle Materialien und veranstaltet Seminare. Er kümmert sich ebenso um Fragen der Besoldung und Versorgung wie um das Laufbahnrecht, das Beamten- und das Statusrecht, das Postpersonalrecht. Für junge Beamtinnen und Beamte gibt es als Service ein Berufsstarterpaket.

    Aktuelles von den Beamtinnen und Beamten

    • 21.06.2018

      ver.di und DGB beziehen Stellung

      Der Bund hat den Entwurf des Besoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetzes 2018–2020 vorgelegt. Das Tarifergebnis wird zeit- und wirkungsgleich übertragen.

    Mitglieder des Bezirksausschuss

    Fredy Menke
    Foto/Grafik: Fredy Menke
    Sabine Hohmann
    Foto/Grafik: Sabine Hohmann
    Eva Strohmeyer
    Foto/Grafik: Eva Strohmeyer

    Vorsitzender des Bezirksausschusses
    Fredy Menke
    Personalratsvorsitzender der DRV Münster
    Mitglied im Landesbeamten*innenausschuss NRW

    Jahrgang 1972
    seit 1991 Mitglied bei der ÖTV/ver.di
    Gelernter Sozialversicherungsfachangestellter, studierter Diplom Verwaltungswirt
    bei der Deutschen Rentenversicherung in Münster.
    aktiv in der Jugend- und Auszubildendenvertretung,
    danach im Personal-/Gesamtpersonalrat und seit 2012 freigestellt. Vorsitzender des örtlichen PR der Hauptverwaltung seit 2015.

    Sabine Hohmann
    LWL-Hauptverwaltung
    Stellv. Mitglied im Landesbeamten*innenausschuss NRW
    Personalratsmitglied (Beamtenvertreterin)
    Vertrauensperson der Menschen mit Behinderung
    Ansprechpartnerin für Versorgungsrecht und Schwerbehindertenangelegenheiten

    Tel.: 0251 / 591 49 99
    sabine.hohmann@lwl.org

    Eva Strohmeyer
    Betriebsratsvorsitzende in der Deutschen Telekom AG, Civil Servant Matters, Health & Safety
    Mitglied im Vorstand Bundesbeamtenausschuss ver.di

    eva.strohmeyer@telekom.de

    Uwe Dutkiewitz
    LWL-Archäologie für Westfalen

    Tel.: 0251 / 591 88 12

    Inge Pohl
    Stadtverwaltung Münster

    ver.di Kampagnen